Datenmanagement Beratung

Setzen Sie Use Cases um, anstatt sich mit Datenquellen herumzuärgern

Datenmanagement: Mehr Daten schneller nutzbar machen - mit der notwendigen Governance

Wachsende Mengen an Daten und die Anbindung neuer Datenquellen und -typen sind aktuelle Herausforderungen an die Datenhaltung. Auch die Anforderungen an die Aktualität der in den Systemen bereitgestellten Informationen spielen dabei eine Rolle. Um diesen Themen gerecht zu werden, benötigen Unternehmen ein effizientes Management der unternehmensrelevanten Daten. Nur ein strukturierter und qualitätsgesicherter Umgang wird den heutigen Ansprüchen an Verfügbarkeit und Verlässlichkeit der von Informationen gerecht.

Der rasante technologische Fortschritt im Zuge von Big Data und Cloud Computing eröffnet neue vielversprechende Möglichkeiten. Er geht jedoch auch mit einer Komplexitätssteigerung im Datenmanagement einher. Es gibt ein nahezu unüberschaubares Angebot potenzieller Konfigurationen und Lösungen von Data Warehouse, Data Lake, Cloud DWH und vielem mehr. Deren Implementierung und Betrieb setzt eine moderne IT-Organisation und eine nachhaltige IT-Architektur voraus.

Aber nicht nur die richtige Architektur sowie die technische Umsetzung sind ein wichtiger Schlüssel für das erfolgreiche Management Ihrer Daten. Auch der organisatorische Umgang mit Daten (und Problemen in diesem Zusammenhang) ist wichtig. Die Klärung nach Fragen der Datenverantwortung, Transparenz über vorhandene Daten und ihre Nutzung oder der Umgang mit dem Erkennen von Datenqualitätsproblemen sind mindestens ebenso wichtig, damit ein Unternehmen Mehrwert aus vorhandenen Daten generiert!

Datenmanagement Beratung

CINTELLIC kann Ihnen helfen, das geeignete Datenmanagement für Ihre Anwendungsfälle bzw. Anforderungen aufzubauen sowie auch zu pflegen. Denn die beste Datenhaltung bringt Ihnen noch keinen Vorteil – nur wenn die Daten auch nutzbar sind und auch genutzt werden, entsteht ein Mehrwert. Wir bringen unsere Expertise aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen ein, um für Sie unsere Empfehlung hinsichtlich Datenarchitektur, Datenbereitstellung, Organisation und Data Governance zu geben und mit Ihnen gemeinsam die Themen erfolgreich umzusetzen.

Insbesondere im Umgang mit Kundendaten können wir auf viel Expertise zurückgreifen. Ob die korrekte Ablage von Permissions oder der Aufbau einer geeigneten Datengrundlage für Marketing Automation, das Ausspielen von NBOs oder für analytische Aufgabenstellungen wie z.B. Kundensegmentierung – CINTELLIC hat hierfür geeignete Konzepte zum Aufbauen einer Customer Data Platform, welche alle verfügbaren, kundenbezogenen Daten an einem Ort  bündelt.

Bausteine des Datenmanagements

CINTELLIC Consulting unterstützt Sie gern bei der Umsetzung der Datenmanagement-Themen:

  • (Big) Data Architektur

    Ihre Dateninfrastruktur platzt aus allen Nähten? Sie wollen erfolgsversprechende Use Cases umsetzen, Ihnen fehlt aber die technische Basis? Wir beraten Sie gerne dabei die für Sie geeignete Architektur zu finden und aufzubauen, welche Ihre geplanten Use Cases ermöglichen.

    Sprechen Sie uns auf Big Data Architektur an

  • Symbolhafte Darstellung eines Data Warehouse bzw. DataMarts

    Data Warehouse (DWH)

    Schaffen Sie eine solide Datenbasis. Mit der richtigen DWH-Architektur schaffen Sie eine sichere und schnelle Datenaufbereitung, welche gut wart- und pflegbar ist und auch in der Zukunft mit Ihren Anforderungen wächst. CINTELLIC unterstützt Sie beim Aufbau und der Optimierung von Data Warehouses, DataMarts oder generell beim Aufbau einer automatisierten Datenhaltung.

    Mehr zu DWH

  • Cloud DWH

    Keine eigene Hardware bestellen müssen, keine Tools installieren müssen und nur dann für viel Leistung bezahlen, wenn viel Leistung benötigt wird? Mit einem DWH in der Cloud ist das möglich. Wenn Sie nicht wissen, ob und was der Schritt in die Cloud für Sie bringt oder Sie Bedenken haben, können wir Ihnen helfen die richtige Datenhaltung für Sie zu finden.

    Sprechen Sie uns auf Cloud DWH an

  • Data Lake

    Es gibt Datenanforderungen, welche schlecht in einem DWH abbildbar sind, wie unstrukturierte Daten oder sehr große Datenmengen wie Webtracking-Daten, aber auch Datenquellen, deren Wert für die analytische Nutzung noch nicht klar ist. Um diese Daten zu speichern und die Rohdaten anschließend analytisch zu nutzen und die Informationen daraus zu raffinieren bietet sich idealerweise ein Data Lake an. Wir helfen Ihnen bei der Frage, ob sich ein Data Lake für Sie lohnt und was Sie dafür alles benötigen.

    Sprechen Sie uns zum DataLake an

  • Customer Data Platform

    Als Experten für das digitale Kundenmanagement planen wir die Datenhaltung für das analytische CRM inkl. Kampagnenmanagement, Customer Analytics und Kundenreporting, die Sie benötigen. So behalten Sie Ihre Kunden über alle Kanäle hin im Blick, planen erfolgsorientierte Kundenansprachen und wissen, wer sich wo im Customer Lifecycle befindet.

    Sprechen Sie uns auf Customer Data Platform an

  • Extract, Transform, Load (ETL)

    Brauchen Sie Unterstützung bei der Automatisierung von Datenmanagement – Aufgaben? Haben Sie Probleme bei der Weiterentwicklung Ihrer Datenladestrecken? Lassen Sie sich kompetent helfen, bei Planung und Aufbau von ETL oder ELT Loads wie auch bei der Auswahl eines geeigneten Tools.

    Sprechen Sie uns auf ETL an

  • Abbildung Data Governance Säulen

    Data Governance

    Bei wachsenden Datenmengen und steigenden Anforderungen an Datennutzung darf die Ordnung nicht fehlen. Denn ohne ausreichende Data Governance wird die Datennutzung nicht zum Gewinntreiber sondern führt zum Chaos. Damit Ihnen das nicht passiert, beraten wir sie gerne bei der Pflege Ihrer Werkzeuge im Datenumfeld.

    Mehr zu Data Governance

  • Symbolhafte Darstellung von Data Quality Management

    Datenqualitätsmanagement

    Das Thema Datenqualität ist und bleibt immer Trendthema in allen BI und Data Science Trends – denn ohne ausreichende Datenqualität kann Nutzung von Daten nicht funktionieren. Wir beraten Sie dabei, was ausreichend bei der Datenqualität bei Ihnen bedeutet, wie Sie Datenqualität langfristig sicherstellen und Inkonsistenzen schnell erkennen und beheben.

    Mehr zu Datenqualitätsmanagement

  • Symbolbild Metadatenmanagement

    Metadatenmanagement

    Wachsende Datenbestände, verzweigte Datenströme und die Nutzung durch unterschiedliche Instanzen lässt einen Datenhaushalt schnell einem Datendschungel gleichen. Abhilfe verschafft hier ein erfolgreiches Metadatenmanagement in Form von Standardisierungen, Beschreibungen von Datenobjekten und unternehmensweiter Verfügbarkeit dieser Informationen.

    Mehr zu Metadatenmanagement