Kundensegmentierung

Fokussieren Sie Ihre Aktivitäten auf Ihre wichtigen Kunden

Die Kundensegmentierung als Basis für erfolgreiche Kundenansprache

Die rasant zunehmende Digitalisierung hat das Verhalten und die Erwartungen von Kunden stark verändert. Sie hat dazu geführt, dass Kunden heute anspruchsvoller sind denn je. Käufer wollen von Unternehmen individuell angesprochen werden und die richtigen Informationen über den richtigen Kanal zum richtigen Zeitpunkt erhalten.

Unternehmen stellt dies vor die Herausforderung, dass sie die Bedürfnisse und Ansprüche ihrer Kunden und Interessenten genau kennen müssen, um am Markt erfolgreich zu agieren. Jedoch ist es in unserer schnelllebigen und mobilen Welt kaum mehr möglich, jeden Kunden  persönlich zu kennen. Auf der anderen Seite können Sie Daten über das Verhalten Ihrer Kunden leichter sammeln denn je: Mit Customer Analytics. Die Verwertung dieser Daten zur optimalen Kundenansprache ist jedoch herausfordernd.

Die Kundensegmentierung hat sich als hilfreiches Instrument etabliert, um das Kaufverhalten der Kunden zu verstehen und die Unternehmensaktivitäten dahingehend auszurichten. Mit einer Kundensegmentierung ordnen Sie Ihre Kunden entsprechend ihrer Bedürfnisse und Ansprüche verschiedenen Kundengruppen – Segmenten – zu. Die Kunden in einen Segment weisen sehr hohe Ähnlichkeiten auf, unterscheiden sich aber deutlich von Kunden anderer Segmente und sind dadurch nicht nur leichter zu verstehen, sondern auch deutlich zielgerichteter zu betreuen.

Die typischen Fragestellungen bei der Kundensegmentierung

  • Wer sind meine bestehenden Kunden?
  • Welche Kundendaten habe ich bereits über sie gesammelt und welche müssen noch beschafft werden?
  • Welches sind die bestimmenden Merkmale, die meine Kundensegmente auszeichnen?
  • Welches (Umsatz-)Potential haben die unterschiedlichen Segmente für unser Unternehmen?
  • Erfüllen wir mit unserem Leistungsportfolio die Bedürfnisse und Ansprüche unserer Kundensegmente?
  • Wie und über welche Kanäle können wir zielgerichtet mit unseren Kundengruppen kommunizieren?

Für jeden Verwendungszweck und die dazugehörigen Maßnahmen ergeben sich spezifische Anforderungen an eine Segmentierung. Kundengruppen können beispielsweise hinsichtlich ihres Kundenwerts bzw. Customer Value (oder Customer Lifetime Value), ihres Nutzungsverhaltens, nach Marktsegmenten, Kundenlebenszyklus oder auch nach den jeweiligen Kundenbedürfnissen und Typologien unterscheiden werden.

Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie richtige Kundensegmentierung zu implementieren, um Ihre Aktivitäten zu fokussieren und Ihr Geschäft für die Zukunft auszurichten.

Ihr Mehrwert eines Consultings mit CINTELLIC

  • CINTELLIC verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der Kundensegmentierung. Wir kennen die typischen Herausforderungen und erarbeiten eine praxiserprobte Lösung für Ihren individuellen Business Value.
  • Nach dem Ansatz „Plan – Build – Run“ gehen wir Ihr Projekt gemeinsam mit Ihnen an und begleiten Sie, bis sich die Kundensegmentierung in der Praxis reibungslos bewährt.
  • Wir kombinieren Business Know-How mit Datenexpertise und wählen aus den Verfahren der Data Science das Modell, was zu Ihren Business Use Cases passt.
  • Mit unserem umfassenden Technologieverständnis unterstützen wir Sie dabei, technische Hindernisse zu überwinden und Ihre IT-Infrastruktur so aufzustellen, dass sie alle benötigten Kundendaten in Ihre Kundensegmentierung einbinden können.

Bausteine der Beratung zur Kundensegmentierung

Wir betrachten das Thema Kundensegmentierung aus einem ganzheitlichen Blickwinkel und orientieren uns bei der Beratung am Cross Industry Standard Process for Data Mining (CRISP-DM):

Business Understanding: Im ersten Schritt analysieren wir, wie sich Ihre individuellen Geschäftsanforderungen und Fragestellungen mittels einer Kundensegmentierung umsetzen lassen. Hieraus generieren und priorisieren wir Use Cases, die im Projekt umgesetzt werden sollen.

Data Understanding: Wir bewerten die Datenqualität und, ob sich Ihre Fragestellungen mittels der Daten, die Sie bisher über Ihre Kunden gesammelt haben, beantworten lassen.

Data Preparation: In dieser Phase wird die Datengrundlage geschaffen und der Datenstaz bereinigt.

Modelling: Mit Blick auf Ihre Geschäftsanforderungen wenden wir geeignete Methoden des Data Minings an.

Evaluation: Auswertung und Einschätzung der Ergebnisse; Prüfung ob bzw. Welches Modell am besten zur Aufgabenstellung passt

Deployment: Anwendung der Ergebnisse in der Unternehmenspraxis / Einbindung des Modells in die Produktion / Automatisierung

passend dazu

Sie möchten Ihre Geschäftsprozesse mittels Kundensegmentierung optimieren? Wir unterstützen Sie  gerne auf Ihrem Weg zun datengetriebenen Unternehmen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema Kundensegmentierung

CINTELLIC Consulting - Social Media