Referenzprojekt Multipartner-Bonusprogramm: Modernisierung analytisches CRM

Entwicklung eines state-of-the-Art Marketing-Automation-Stacks fĂŒr eine fĂŒhrende Multichannel-Marketingplattform in Europa

Quick-Facts

  • Referenz_DeutschlandCard_CINTELLIC

    Referenz-Kunde

    DeutschlandCard GmbH

     

  • Referenz-Branche

    Marketing/E-Commerce

  • Ausgangssituation

    Ziel der DeutschlandCard war es, den Funktionsumfang und die LeistungsfĂ€higkeit ihres Marketing-Technologie-Stacks zu modernisieren. Letzteres sollte auf zukĂŒnftige BedĂŒrfnisse von Partnern und Teilnehmer:innen ausgerichtet werden, um eine optimale Grundlage fĂŒr das weitere Wachstum der renommierten Multichannel-Marketingplattform zu schaffen.

    Im Rahmen des Projektes sollte eine ganzheitliche Lösung entwickelt werden, welche Skalierbarkeit, eine offene und modulare Architektur sowie Cloud-FÀhigkeit vereint.

    Mehr als 20 Millionen Teilnehmer:innen sammeln regelmĂ€ĂŸig Punkte mit der DeutschlandCard. Dabei gewinnt die kundenzentrierte Kommunikation „im Dreieck“ – also zwischen Teilnehmer:innen, Handelspartnern und dem Programm – eine besondere Bedeutung. Ein hochleistungsfĂ€higes Kampagnenmanagement bildet folglich das HerzstĂŒck der Multichannel-Marketingplattform.

    CINTELLIC wurde beauftragt, die DeutschlandCard bei der Suche nach einer zukunftsfĂ€higen Lösung zu unterstĂŒtzen sowie eine reibungslose Implementierung und Migration zu ermöglichen.

  • Aufgaben

    • Anforderungsanalyse
    • Software-Auswahl Kampagnenmanagement
    • Software-Pilotierung (PoC)
    • Implementierung Kampagnenmanagement
    • Umstellung Marketing Analytics auf Python
    • Migration der Kampagnen auf die neue Marketing Automation Plattform
    • Coaching/Enablement der Mitarbeiter:innen im neuen Marketing-Technologie-Stack

Projekt-Insights

CINTELLIC hat sich zusammen mit dem Kunden allen Herausforderungen des Projektes gestellt. Der Lösungsansatz umfasst vier aufeinanderfolgende Bausteine, welche in den nÀchsten Abschnitten erlÀutert werden:

1. Herausforderung
2. Lösungen
3. Enablement
4. Kundennutzen

CINTELLIC Workbook: Gemeinsam Business-Mehrwerte erzielen

Herausforderung

Das Gesamtprojekt strukturierte sich in die Teilbereiche Kampagnenmanagement, Customer Insights, Business Intelligence und Shared Infrastructure.

Eine Herausforderung bestand darin, eine ganzheitliche Lösungs-Architektur zu entwickeln, welche die komplexen Anforderungen als Best-of-Breed-Ansatz erfĂŒllt. Von großer Bedeutung war hierbei ein barrierefreies Handover zwischen den jeweiligen Teilsystemen. Durch die hohen Datenschutzanforderungen der DeutschlandCard war es obligatorisch, dass die neue Lösung mit der bestehenden Datenbank-Architektur harmoniert.

Lösungen

1. Software / Technologie Auswahl

Dieses Arbeitspaket wurde durch eine intensive Anforderungsanalyse eingeleitet. Mit Hilfe des bewÀhrten CINTELLIC Vorgehensmodells wurden Ergebnisse aus dezentralen Workshops in einheitliche Ausschreibungsunterlagen inkl. architektonischem Zielbild konsolidiert.

Im Ergebnis des strukturierten Software- und Technologie-Auswahlprozesses konnte eine Kombination aus DynaCampaign von PIA Dymatrix fĂŒr das Kampagnenmanagement und einer Kombination aus Python, GitLab und Airflow fĂŒr Analysen, Selektionen & Vorberechnungen ĂŒberzeugen.

Bereits wĂ€hrend der Anforderungserhebung wurde deutlich, dass DeutschlandCard, PIA Dymatrix und CINTELLIC eng zusammenarbeiten mĂŒssen, um bestehende GeschĂ€ftsprozesse sowohl fachlich als auch technisch auf die neue Lösung zu migrieren.

2. Proof-of-Concepts/Pilot und Implementierung

Im Rahmen eines Piloten wurde sichergestellt, dass die neue Lösung die hohen datenschutzrechtlichen, technischen und fachlichen Anforderungen der DeutschlandCard erfĂŒllt. In der Rolle der externen Projektleitung steuerte CINTELLIC in dieser Phase Workshops zwischen PIA Dymatrix und der DeutschlandCard und sorgte fĂŒr einen nahtlosen Übergang zwischen Pilotierung und Implementierung.

So wurden Akzeptanzkriterien nicht nur konzeptionell erfĂŒllt, sondern ein Teil der FunktionalitĂ€ten bereits entwickelt, um den Implementierungsumfang zu reduzieren.

Anforderungsanalyse-©Rejeshoots-com-Unsplash

Enablement

CINTELLIC konnte im Verlauf des Projektes seine Kompetenzen im Kampagnenmanagement durch die UnterstĂŒtzung bei der Entwicklung und ÜberfĂŒhrung der Vielzahl an komplexen Multistage-Triggerkampagnen in das neue System einbringen.

DarĂŒber hinaus profitierte das Customer-Insights-Team von den tiefgreifenden Python Kenntnissen unserer Berater:innen. Neben der Übernahme des operativen Skriptings hat CINTELLIC die DeutschlandCard dabei unterstĂŒtzt, die Python-Kenntnisse teamĂŒbergreifend auf ein vergleichbares Level zu heben und dafĂŒr gesorgt, dass das Wissen ĂŒber die Umsetzung in die operativen Prozesse getragen wurde.

Kundennutzen

CINTELLIC begleitete die DeutschlandCard bei der Anforderungserhebung in der Toolauswahl, in der Konzeptionsphase von der Beschreibung der Ziel-Architektur bis zum Go-Live sowie wÀhrend der Operationalisierung.

Die Strukturierung des Projektes und die ĂŒbergreifende Koordination der Teilprojekte sorgten zu jederzeit fĂŒr Transparenz bei allen Stakeholdern. Durch den Abschluss des Projektes ist die DeutschlandCard nun in der Lage, Kampagnen noch flexibler zu planen, anzulegen, zu selektieren und auszufĂŒhren – ohne dafĂŒr auf die Rechenleistung bestehender Datenbanken verzichten zu mĂŒssen.

Die breite Kompetenz in den Bereichen Business, Data und Technology befĂ€higte CINTELLIC – neben Projektleitung und Kampagnenmanagement – ebenso im Teilprojekt Customer Insights messbare Mehrwerte zu erzielen. Die neue Python Lösung ermöglicht es dem Customer-Insights-Team Analysen, Vorberechnungen und Datenaufbereitungen fĂŒr das Reporting schnell durchzufĂŒhren – ungeachtet simultaner Zugriffe. Weiterhin können Modelle entwickelt, getestet, trainiert und optimiert werden.

Im Ergebnis kann die DeutschlandCard Teilnehmer:innen nun noch individueller ansprechen, sie noch besser entlang ihrer persönlichen Customer Journey begleiten und sie somit nachhaltig begeistern.

Referenzprojekt_DeutschlandCard_Modernisierung-analytisches-CRM

Sie haben Fragen zu unseren Referenzen oder möchten ein Àhnliches Projekt umsetzen? Sprechen Sie uns gerne an!

Dr. Jörg Reinnarth

GeschĂ€ftsfĂŒhrer
info@cintellic.com
CINTELLIC Consulting - Social Media