Kampagnenmanagement Tooleinführung

27.09.2018

< Zurück zur Übersicht

Kampagnenmanagement/CRM Software

Das Vier-Phasen-Modell für ein erfolgreiches Implementierungsprojekt

Rund 70% aller IT-Projekte werden nicht frist- oder budgetgerecht fertiggestellt oder scheitern komplett. Für Unternehmen und Konzerne ist die Tatsache nicht nur teuer, sondern wirkt sich auch negativ auf die Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft aus.
CINTELLIC bringt sich seit Jahren erfolgreich als Implementierungspartner bei Kundenprojekten ein. Hierbei kommt häufig ein bewährtes Vier-Phasen-Modell zum Einsatz, mithilfe dessen das Augenmerk auf die phasenspezifische Herausforderungen gelegt wird. Die Umsetzung des Modells und die erfolgskritischen Herausforderungen werden im Folgenden vorgestellt.

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Setup
  3. Implementierung
  4. Go-Live
  5. Services

Einleitung

Mehr als 50% aller IT-Projekte, wie z.B. Kampagnenmanagement-Tooleinführungsprojekte, werden nicht frist- oder budgetgerecht fertiggestellt, knapp 20% scheitern komplett. Die angedachte Lösung wird also trotz hoher Investitionen nicht produktiv genutzt. Dies fand die Standish Group in ihrer Langzeitstudie (2015) heraus.

Die CINTELLIC Consulting Group bringt sich seit vielen Jahren erfolgreich als Implementierungspartner bei diversen Kunden-Projekten ein. Dabei geht CINTELLIC auf die Herausforderungen der jeweiligen Projektphase ein und verhindert somit frühzeitig die Sprengung des Budgetrahmens, Ablehnung durch Anwender oder kurz – das Scheitern des Projekts. Dabei arbeitet CINTELLIC, je nach Bedürfnissen des Kunden, sowohl mit klassischen Projekt-Methodiken (z.B. Wasserfall), als auch mit agilen Ansätzen (z.B. Scrum). Um sicherzustellen, dass Kampagnenmanagement-Tooleinführungsprojekte erfolgreich umgesetzt werden, verwendet CINTELLIC häufig ein Vier-Phasen-Modell. Das genaue Vorgehen in den einzelnen Phasen und die jeweils spezifischen Herausforderungen werden im Folgenden beleuchtet.

1. Setup

In der Setup-Phase geht es darum, die Rahmenbedingungen und Ziele des Projekts festzulegen und die funktionalen als auch technischen Anforderungen des Kunden festzuhalten. CINTELLIC kann für das Projekt, je nach Bedarf des Kunden, IT-seitig als auch fachseitig Unterstützung bieten. Egal auf welcher Seite CINTELLIC primär unterstützt, so steht stets die Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT im Vordergrung.

(…)

2. Implementierung

In der zweiten Phase, der Implementierungsphase, geht es darum, die Systemarchitektur einzurichten. Diese Phase schließt mit der Übergabe erster Pilotkampagnen an den Kunden ab.

Aufbauend auf dem Projektgrobplan, der in der ersten Phase erstellt wurde, wird ein Projektfeinplan erstellt. Bei der Umsetzung dieses Plans setzt CINTELLIC im Best Practice Vorgehen auf einen agilen Ansatz:

(…)

3. Go-Live

In der Go-Live-Phase werden Pilotkampagnen getestet und Schulungen mit Key Usern durchgeführt. Diese Phase ist erfolgreich abgeschlossen, wenn das System für den alltäglichen Gebrauch freigegeben ist.

(…)

 4. Services

In der Services-Phase geht es darum, den Kunden bei der Anwendung und Operationalisierung des neuen Kampagnenmanagement-Tools zu unterstützen, sowie das System mit innovativen Ideen stetig weiterzuentwickeln. Mit dieser Phase unterstützt CINTELLIC bei Bedarf somit auch über das eigentliche Projekt hinaus das Tagesgeschäft des Kunden und sorgt mit einem Closed-Loop-Ansatz für Optimierung und letztendlich Umsatzsteigerung.

(…)

 

Die vollständige Publikation zum Thema „Kampagnenmanagement-Tooleinführung“ können Sie sich hier herunterladen:

Download-Anforderung

FrauHerr

Ja, ich erteile meine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und stimme der Datenschutzerklärung zu. Mit meiner Anforderung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Cintellic GmbH mir zum Zwecke des Downloads eine automatisierte E-Mail mit dem Downloadlink zusendet und weiterhin über Angebote (werbliche Ansprache) mittels E-Mail informiert. Ich kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Unsere Datenschutzerklärung sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie hier.

CINTELLIC Consulting - Social Media