DataMart-Optimierung

07.02.2019

< Zurück zur Übersicht

8 Tipps zur Performance-Verbesserung

DataMarts sind Bildausschnitte eines Data Warehouses und beinhalten Teildatenmengen (Kundendaten, Rechnungen, Umsätze, etc.) eines Datenbestandes. Eine Zunahme des Bestandes in einem DataMart führt häufig zu suboptimalen Prozessabläufen. Durch den damit verbundenen Geschwindigkeitsverlust von Anwendungen – oder im schlimmsten Fall Systemausfällen – gehen Unternehmen regelmäßig Ressourcen verloren.

Viele System-Administratoren wissen nicht, wo sie anfangen sollen, um den voran beschriebenen Performance-Problemen zu begegnen. Jede Situation benötigt ein individuell zugeschnittenes Verfahren. Wichtig ist, das Problem nicht auszusitzen, sondern aktiv zu handeln, andernfalls besteht die Gefahr, dass sich Probleme mit der Zeit potenzieren!

Zu diesem Zweck zeigt dieser Artikel acht mögliche Tipps zur DataMart-Optimierung auf.

Inhalt der Publikation

  1. Logisches Design
  2. Rücknahme der Normalisierung
  3. Historische Daten
  4. Effiziente SQL Statements
  5. Indexierung
  6. Partitionieren
  7. Statistiken Up-to-Date halten
  8. Beladung eines DataMarts
  9. Zusammenfassung

Unterscheidung

Generell wird zwischen fachlichen und technischen Lösungsansätzen zur Optimierung unterschieden:

Ein fachlicher Ansatz bedeutet, bestehende DataMart-Strukturen zu verändern und an neue Gegebenheiten anzupassen. Häufig ist dieser Schritt mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Falls richtig angewendet, kann dies allerdings einen signifikanten Performanceschub geben. Die Tipps eins bis drei sind häufig gewählte Ansätze zur fachlichen Performance-Optimierung.

Tipps vier bis acht sind technische Ansätze, bei denen versucht wird, durch Änderungen am System oder den Beladungs-ETLs Verbesserungen herbeizuführen. Technische Ansätze sind zumeist einfacher zu implementieren, haben allerdings auch weniger signifikante Auswirkungen auf die Performance im Vergleich zu fachlichen Ansätzen.

1. Logisches Design

Das logische Design eines DataMarts ist die Umsetzung eines konzeptionellen Entwurfs. Im Grunde ist es eine Abbildung der realen Business-Prozesse und definiert die benötigten Informationen, sowie die Verbindungen zwischen den Tabellen eines DataMarts. Schlechte logische Designs führen zu einem nicht-performanten physikalischen Design.

(…)


Download-Anforderung

FrauHerr

Ja, ich erteile meine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und stimme der Datenschutzerklärung zu. Mit meiner Anforderung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Cintellic GmbH mir zum Zwecke des Downloads eine automatisierte E-Mail mit dem Downloadlink zusendet und weiterhin über Angebote (werbliche Ansprache) mittels E-Mail informiert. Ich kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Unsere Datenschutzerklärung sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie hier.

Cintellic Social Media