Soziales Engagement von CINTELLIC: Unterstützung der BIVA

02.10.2017

< Zurück zur Übersicht

Die Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) erhält Unterstützung von CINTELLIC. Im Rahmen eines Workshops werden CRM-System, Datenqualität und Prozesse überprüft und optimiert. Dies haben CINTELLIC und BIVA beim „7. Marktplatz Gute Geschäfte Bonn/Rhein-Sieg“ vereinbart, einer Veranstaltung mit dem Zweck, regionale Unternehmen und gemeinnützige Vereine zusammenzubringen.

Die BIVA vertritt seit 1974 die Interessen von Menschen, die Hilfe oder Pflege benötigen und daher in betreuten Wohnformen leben. Sie setzt sich für die Stärkung der Rechte von Bewohnerinnen und Bewohnern aller Heimarten und Wohnformen ein und kämpft erfolgreich für Menschenwürde und Selbstbestimmtheit im Alter und bei Behinderung. Die BIVA ist unabhängig und gemeinnützig. Die BIVA bietet auch Angehörigen Rat und Information in schwierigen Situationen bei Pflege und Betreuung. Mehr Informationen finden Sie auf www.biva.de.

Der 7. Marktplatz Gute Geschäfte Bonn/Rhein-Sieg fand am 29. September im alten Rathaus in Bonn statt. Unter der Schirmherrschaft des Bonner Oberbürgermeisters Ashok Sridharan und mit Partnern wie der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der Stadt Bonn organisiert das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland die jährlich stattfindende Veranstaltung. Bei der Veranstaltung werden Unternehmen, die sich gerne sozial engagieren möchten, mit unterstützungsbedürftigen Organisationen zusammengebracht. CINTELLIC nahm erstmalig an der Veranstaltung teil und konnte mit der BIVA eine Vereinbarung schließen, die direkt auf der Veranstaltung notariell festgehalten wurde.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und berichten an dieser Stelle von den Erfolgen!

Cintellic Social Media