Beacons – ein CRM Trend

18.01.2019

< Zurück zur Übersicht

5 Tipps für den Einsatz von Beacons

Beacons werden als innovatives Mittel im Location Based Marketing eingesetzt. Was Beacons sind und wie Sie diese im Unternehmen einsetzen können, erklären wir im folgenden Artikel.

Inhalt der Publikation

  1. Beacons und ihre Funktion
  2. Wofür sind Beacons gut?
  3. Use-Case: Der 360° Blick auf den Kunden
  4. Tipp 1: Technische Voraussetzungen schaffen
  5. Tipp 2: Relevant für den Kunden sein
  6. Tipp 3: Den Datenschutz respektieren
  7. Tipp 4: Umsatzsteigerungen für das Unternehmen
  8. Tipp 5: Kombination mit weiteren smarten Technologien

Beacons und ihre Funktion

Beacons sind kleine Sendemodule in der Größe von drei bis neun Zentimetern und funktionieren mit Hilfe von Bluetooth. Sie können Signale im Radius von weniger als 1 Meter Reichweite bis 450 Metern an ein Smartphone senden. Durch den Einsatz mehrerer Beacons können Smartphone-Nutzer, die sich mit einer entsprechenden App im Funkradius dieser Beacons befinden, genau lokalisiert werden. Mit Hilfe dieser Genauigkeit können Beacons sogar Stockwerke im selben Gebäude voneinander unterscheiden und sind somit in größeren Einkaufzentren vorteilhaft. Als kleine Funksender werden Beacons ähnlich zu WLAN-Routern günstig platziert, um die Empfänger zu erreichen.

Über die Beacons und Smartphones wird die Verzahnung des E-Commerce mit dem stationären Handel verstärkt. Dadurch wird das Einkaufserlebnis erheblich verbessert und neue Kommunikationskanäle kommen zum Zug.

Wofür sind Beacons gut?

Durch Beacons sollen Leads generiert bzw. die Kundenbindung verbessert werden. Beim Einsatz werden die Offline- und Online-Welt miteinander verbunden, um den hybriden Kunden dort zu kontaktieren, wo es gerade für ihn relevant ist. Vor allem im Retail-Bereich können Unternehmen vom Einsatz der Beacons profitieren. Besonders bei Millennials ist die Nutzung des Smartphones während des Einkaufs beliebt. 84 Prozent nutzen das Handy im stationären Handel, um weitere Informationen zu erhalten. Mit Hilfe von Beacons kann an diesem Trend angeknüpft werden, wie der nachfolgende Use Case den Einsatz von Beacons im Kontext von CRM zeigt:

(…)


Download-Anforderung

FrauHerr
Ja, ich erteile meine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und stimme der Datenschutzerklärung zu. Mit meiner Anforderung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Cintellic GmbH mir zum Zwecke des Downloads eine automatisierte E-Mail mit dem Downloadlink zusendet und weiterhin über Angebote (werbliche Ansprache) mittels E-Mail informiert. Ich kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Unsere Datenschutzerklärung sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie hier.

Cintellic Social Media