CRM Trends 2018

05.02.2018

< Zurück zur Übersicht

Intelligent, automatisiert und personalisiert

Einige Entwicklungen der vergangenen Jahre werden in 2018 ihr volles Potenzial entfalten, um die Interaktionen zwischen Unternehmen und ihren Kunden nicht nur zu vereinfachen, sondern vor allem zu intensivieren.

So steht das vor uns liegende Jahr ganz im Licht der automatisierten Personalisierung von Kundeninteraktionen entlang der Customer Journey. Auf Basis der neuen Möglichkeiten, die der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) bietet, gilt es für Unternehmen Prozesse zu schaffen, um noch individueller auf die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden einzugehen. Nach wie vor bleibt die erfolgreiche Implementierung solcher Projekte erfolgskritisch. Nur wenn aus der Idee auch sicht- und fühlbarer Nutzen für den einzelnen Kunden entsteht, leistet KI wichtigen Mehrwert.

 

Inhalt

  • Real Time Customer Experience – Personalisierte Entscheidungsmomente vor Ort
  • Real Time Kundenansprache – Relevante Kommunikation im richtigen Augenblick
  • Real Time Customer Analytics – Automatisierte Kundeninteraktionen durch künstliche Intelligenz
  • Marketing Automation 4.0 – Personalisierte Kundenansprache durch datengetriebene Profilbildung
  • Fazit zu den CRM Trends 2018

Real Time Customer Experience – Personalisierte Entscheidungsmomente vor Ort

Durch dauerhafte Konnektivität ist es Benutzern heutzutage möglich, sich selbstbestimmt und in real time zu informieren. Sie entscheiden selbst, wann und über welche Kanäle sie welche Informationen beziehen. Demzufolge steigt ihre Erwartungshaltung an die Relevanz der Interaktionen mit Unternehmen kontinuierlich an: Es sind die verschiedenen Berührungspunkte in der Customer Journey, an denen diese Erwartung erfüllt werden muss. Dabei gestalten allerdings die Nutzer ihre persönlichen Erlebnismomente auf ihren verschiedenen Endgeräten.
Die meisten Anwender haben zwar zu Beginn ihrer digitalen, mobilen Reise bereits eine ungefähre Vorstellung von dem was sie möchten, aber nur ein geringer Teil hat seine Kaufentscheidung bereits zu diesem Zeitpunkt festgelegt. Verbraucher, die in diesem Moment auf die entsprechenden Signale treffen, lassen sich so für die eigenen Produkte begeistern. So geben beispielsweise 65% der Nutzer an, auch am Point of Sale ihr Smartphone für Informationszwecke zu nutzen. Wer hier über ausgeprägte Daten seiner Kunden verfügt und diese gezielt anzusprechen vermag, ist klar im Vorteil. Dabei haben klassische Selektionskriterien wie demografische Merkmale ausgedient. Es kommt vielmehr darauf an zu erkennen, wonach der Nutzer tatsächlich sucht.

Real Time Kundenansprache – Relevante Kommunikation im richtigen Augenblick

Für das CRM erfordert dies eine weitaus flexiblere Ausrichtung unter Einbeziehung von real time Daten über den Kunden und dessen Bezugsrahmen in die Kundenprofile. Es geht nicht mehr nur darum, dem richtigen Kunden, die richtige Botschaft, zum richtigen Zeitpunkt, über den richtigen Kanal zu vermitteln, sondern vor allem automatisiert und in real time. Richtige Impulse müssen auf eine mobile Nutzung und die unterschiedlichen Kanäle ausgelegt werden, um die jeweiligen Botschaften zu übermitteln. Das entscheidende Kriterium ist dort präsent zu sein, wo der Kundenkontakt entsteht und dort einen relevanten Mehrwert zu generieren. Vor allem aber kommt es auf eine schnelle Reaktion auf Signale an, indem die Kommunikation an den einzelnen
Kontaktpunkten regelbasiert organisiert wird. Dabei leiten kleine Schritte über die richtigen Kanäle den Kunden zum Ziel. Daher ist es essentiell über ein möglichst vollständiges Bild des Nutzers und dessen Motive zu verfügen, um den Kunden in seiner Gesamtheit betrachten zu können. Eine Platzierung muss am richtigen Ort in der Customer Journey erfolgen.

Real Time Customer Analytics – Automatisierte Kundeninteraktionen durch künstliche Intelligenz

Die sinnvolle Nutzung innovativer Technologien kann hier einen bedeutsamen Beitrag leisten, z.B. Marketing Automation. Für die Gestaltung von Kundeninteraktionen ist beispielsweise der Einsatz selbstlernender Algorithmen in Chatbots eine interessante Anwendungsmöglichkeit. Chatbots strahlen für Nutzer eine gewisse Faszination aus, da sie den abstrakten Trend der künstlichen Intelligenz sichtbar und greifbar werden lassen. Somit zeigt sich hier eine fortschreitende Akzeptanz und Neugier für zukunftsorientierte Anwendungen, wie es beispielsweise mit Amazons „Alexa“ schon der Fall ist.
(…)

Fordern Sie jetzt den vollständigen Artikel zum Download an

    Download-Anforderung

    FrauHerr

    Ja, ich erteile meine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und stimme der Datenschutzerklärung zu. Mit meiner Anforderung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Cintellic GmbH mir zum Zwecke des Downloads eine automatisierte E-Mail mit dem Downloadlink zusendet und weiterhin über Angebote (werbliche Ansprache) mittels E-Mail informiert. Ich kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Unsere Datenschutzerklärung sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie hier.

    CINTELLIC Consulting - Social Media