Marketing Optimierung

Priorisieren Sie Ihre Kampagnenansprache im Gesamtkontext aller geplanten Maßnahmen!

Der Kunde steht im Mittelpunkt der Marketingaktivitäten. Dies erfordert eine direkte und persönliche Ansprache. Um über alle geplanten Maßnahmen noch eine Kundenzentrierung mit Fokus auf eine ausgewogene Ansprachekombination unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Unternehmensziele gewährleisten zu können, ist eine Optimierung der Kampagnen erforderlich.

Die klassische Kundenselektion erfolgt bislang auf Basis einer Jahresplanung, die auf Monats- und Wochenebene vorgibt, welche Produkte für welche Zielgruppe beworben werden sollen. Dabei werden die Kunden meist nach Wertigkeit der angebotenen Produkte und der zeitlichen Ausspielung den Kampagnen zugeordnet und dadurch priorisiert – eine sequentielle Kampagnenselektion, die keine übergreifende Betrachtung beinhaltet.

Durch dieses Vorgehen bezieht der Kunde zwar das am höchsten priorisierte Angebot, der Kampagnenerfolg ist damit allerdings nicht gewährleistet. Unternehmen verschenken enorm viel Wirkungsfähigkeit für eine optimale Kundenansprache und einem optimalen Return on Invest.

Um dieses Potential ausschöpfen zu können, existieren auf dem Markt Softwarelösungen, die über mathematische Algorithmen eine optimale Kundenverteilung ermöglichen und somit den maximalen Kampagnenerfolg sicherstellen. Die Berücksichtigung kundenindividueller Werte wie auch wirtschaftlicher Unternehmensziele erhält in der Betrachtung und Optimierung dadurch Einzug, indem die Paramater hinterlegt werden:

  • Geschäftsziele wie Umsatz, Volumen oder Responsequote
  • Analytische Modelle wie Affinitäten, Profitabilität oder Risiko
  • Kundendefinierte Merkmale wie Demografie, Kampagnenfeedback oder Kanalaffinitäten
  • Operative Bedingungen wie Kanalkapazitäten, Budget oder ROI

Insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung und sich ständig verändernden Nebenbedingungen kann durch die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten in den Softwarelösungen auch die Optimierung effizient und unkompliziert angepasst werden und Alternativszenarien bewertet werden.

Sei es durch aktualisierte Kundenwerte-Modelle, veränderten Zielgruppenselektionen, neue Kampagnenangebote oder Anpassungen in der Kontaktstrategie – dieses Vorgehen ermöglicht bereits im Vorfeld der tatsächlichen Kampagnenausspielung einen Forecast auf die wertorientierte Verteilung und die Ergebnismaximierung.

Ihr Mehrwert:

  • Optimierte Kundenansprache gepaart mit einer reduzierten Planungszeit
  • Vermeidung von Kannibalisierungseffekten und Senkung von Umsatzverlusten
  • Steigerung des ROI im zweistelligen Bereich
  • Forecasting Möglichkeit und einfache Bewertung Alternativszenarien
  • Zentrale Steuerung über alle Marketingkampagnen
  • Konsequente Umsetzung der Gesamtstrategie und Unternehmensziele

Unsere USP:

  • Hohe Technologie-Kompetenz
  • Best Practices und Erfolgsreferenzen
  • Relevante Branchenerfahrungen
  • Bewährtes Vorgehensmodell inkl. definierter Workstreams und Change Management
Cintellic Social Media