Netzwerkveranstaltung “Familienbewusste Personalpolitik”

08.07.2019

< Zurück zur Übersicht

CINTELLIC als Gast beim Aktionstag “Familienbewusste Personalpolitik” des Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg.  Mit dabei als Gast waren Victoria Appelbe von der Wirtschaftsförderung der Bundesstadt Bonn und Wolfgang Fuchs, Stadtdirektor der Bundesstadt Bonn. Die Führungskultur ist seit einiger Zeit im Wandel, was eine neue Herausforderung für Unternehmen darstellt. Das primäre Ziel ist, weiterhin attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten und dadurch gute Fachkräfte für sich zu gewinnen. Gerade für weibliche Mitarbeiter kann eine familienbewusste Unternehmenskultur das entscheidende Kriterium bei der Wahl des Arbeitsplatzes sein.

„Besonders in den vom Fachkräftemangel betroffenen Branchen ist es wichtig, sich von anderen Betrieben positiv abzuheben. Unserer Unternehmensberatung ist es im IT-Umfeld gelungen durch eine starke Unternehmenskultur mit über 50 Prozent Frauenanteil Schlagzeilen zu machen.” (Svenja Adametz, Managerin, CINTELLIC)

Im gemeinsamen Austausch gaben Fach- und Führungskräfte regionaler Betriebe Einblicke in ihre moderne Unternehmenskulturen und die damit verbundenen Veränderungsprozesse in der Personalpolitik. Unter drei Workshops war auch CINTELLIC dabei mit dem Thema “SINNvoll führen – Ein Generationen-Thema!”. Für die Mitarbeiter spielen unteranderem eine moderne Führung und der Sinn der eigenen Arbeit eine wichtige Rolle, wenn es um die Wahl des Arbeitsplatzes geht. Daraus ergeben sich neue generationsbezogene Werte, die es gilt als Arbeitgeber bestmöglich im eigenen Unternehmen umzusetzen.

Insgesamt ein tolles Event, um neuen Input und Best-Practices mitzunehmen und gemeinsam über die moderne Personalpolitik zu diskutieren.

 

Netzwerkveranstaltung familienbewusste Personalpolitik
CINTELLIC Consulting - Social Media