Mentoring4Women zu Gast bei CINTELLIC

05.10.2017

< Zurück zur Übersicht

Am Abend des 28.09.2017 fand in den zentralen Bonner Räumlichkeiten der CINTELLIC Consulting Group das finale Netzwerktreffen der Veranstaltungsreihe Mentoring4Women statt. So hatten unsere Mitarbeiterinnen Jana Tallen (Portfoliomanagerin) und Svenja Adametz (Assistenz der GF) die Möglichkeit den Teilnehmerinnen und Veranstaltungs-Verantwortlichen die Tätigkeitsfelder und aktuellen Themen der CINTELLIC Consulting Group ein Stück näher zu bringen und, neben den Workshop-Inhalten, wichtige Kontakte aus der Region Bonn/Rhein-Sieg zu vertiefen. Im November findet die feierliche Abschlussveranstaltung des Events statt.

Doch was verstehen wir unter dem Projekt Mentoring4Women?

Mentoring4Women – Frauen für Führung stärken!

Unternehmen, die Führungskräfte aus den eigenen Reihen aufbauen, machen sich fit für die Zukunft. Sie bleiben wettbewerbsfähig, positionieren sich als attraktiver Betrieb und sparen Kosten für aufwendige Personalsuche und Einarbeitung.

Mit mentoring4women unterstützt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg kleine und mittelständische Unternehmen, die weibliche Nachwuchskräfte fördern möchten. Jedes Unternehmen mit 5 bis 250 Beschäftigten kann Frauen, denen es die Chance zum Aufstieg bieten möchte, für das Mentoring-Programm anmelden.

Das Kompetenzzentrum bildet Tandems aus jeweils einer Mitarbeiterin (Mentee) und einer erfahrenen Führungspersönlichkeit (Mentorin oder Mentor). Die Führungskraft steht der Mentee beratend und reflektierend bei ihrer beruflichen Entwicklung zur Seite. Bei diesem Cross-Mentoring-Programm kommen die beiden Beteiligten aus unterschiedlichen Betrieben und Branchen.

(Quelle: Mentoring4Women)

Cintellic Social Media